Tel. 01806 77 35 00 540 (0,20 € inkl. MwSt./Anruf dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 € inkl. MwSt./Anruf)
Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Informationen zum Skigebiet
Brunnalm
Höchster Punkt: 2.525 m
Tiefster Punkt: 1.400 m
Höhe Skiort: 1.389 m
Lifte insgesamt: 7
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 16,9 km
Pisten:
4,7 km
Pisten:
11 km
Pisten:
1,2 km
Skirouten: 4 km
Kundenbewertung

Gasthof Edelweiß

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Skigebiet Brunnalm

Skigebiet Brunnalm

Mit dem Skipass "SkiHit" haben Sie Zugang zu allen Osttiroler Skigebieten sowie zum Mölltaler Gletscher und Ankogel (siehe Skiregion). Die insgesamt 186 Pistenkilometern inkl. Skirouten im Großglockner Resort Kals-Matrei, Brunnalm, Lienzer Dolomiten, Sillian, Obertilliach und Kartitsch halten für jede Könnerstufe das Passende bereit.

Das von St. Jakob bestens erreichbare Skigebiet Brunnalm hat mit seinen 17 Pistenkilometern auch allerhand zu bieten. Egal, ob man sich als Anfänger lieber auf den beiden langen Talabfahrten an den Spaß heranwagt oder lieber auf der sportlichen Abfahrt von der Bergstation 3er-Sesselbahn Mooserberg hinunter ins Tal sein Können unter Beweis stellen möchte - hier findet jeder, wonach er sucht.

Der Snowpark "defRaggn" ist seit einigen Jahren ein Geheimtipp für Snowboarder und Freeskier. Mit seinen zahlreichen Obstacles hat sich der weitläufige Park zu einem einzigartigen Freestyle-Areal entwickelt. Wem es danach immer noch in den Beinen kitzeln sollte, der hat im Backyardpark sogar noch nach Liftschluss die Möglichkeit, sich bis tief in die Nacht auszutoben.

Idealer Treffpunkt für einen lustigen und spannenden Skitag mit der Familie ist außerdem die WISBI ("Wie schnell bin ich") Strecke im Skigebiet Brunnalm. Abseits vom Massentourismus und umgeben von sonnendurchfluteten Hängen steht also einem perfekten Urlaub nichts mehr im Wege! Des Weiteren verfügt das Skigebiet über mehrere WLAN Hotspots. Mit dem Skiline können Sie am Ende des Skiurlaubs Ihre bewältigten Höhenmeter und Abfahrtskilometer nachvollziehen und damit Zuhause angeben.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski St. Jakob im Defereggental

Das Après-Ski in St. Jakob findet eher gemächlich statt. Hier trifft man sich nach dem Pistenspaß in gemütlichen Hütten, um den Wintertag gemeinsam ausklingen zu lassen, oder aber man lässt sich einfach in diversen Gasthäusern mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnen. Sehr empfehlenswert ist hier die "Brugger Alm" auf 1.818 m Höhe, die mit ihrer Gemütlichkeit, der wunderbaren Aussicht und natürlich mit leckeren Tiroler Spezialitäten überzeugt. Hier bekommen Sie von Kaiserschmarrn bis Tiroler Gröstl, Bretteljause und Wiener Schnitzel alles, was das Skifahrerherz begehrt. Auch einen Besuch wert ist die Après- Ski Bar "Kuhstall" an der Talstation, wo bis abends DJ's für tolle Musik und ausgelassene Stimmung sorgen

Wer es doch etwas aktiver angehen möchte, dem bietet das Defereggental verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten auch außerhalb der Piste. Zu nennen wäre hier u. a. die ca. 2 km lange Natur- und Nachtrodelbahn "Alpe Stalle", die durchgehend beleuchtet und zu Fuß sehr gut zu erreichen ist. Auch Winterwanderer und Langläufer bekommen hier auf einer Wanderstrecke von ca. 10 km ein faszinierendes Naturspektakel geboten. Weitere Freizeitmöglichkeiten sind zum Beispiel Eislaufen auf den drei Eislaufplätzen im Defereggental, Eisklettern und geführte Skitouren.

Snowpark: defRaggn Snowpark St. Jakob im Defereggental

Für all diejenigen, denen es besonders in den Beinen kribbelt, wenn sie an die Höhe und das Risiko denken, wird sich St. Jakob im Defereggental als wahres Highlight herausstellen! Der Ort gilt schon seit längerem als Geheimtipp für Snowboarder und Freeskier und wird von einem spektakulären Freestyle Paradies noch vervollständigt. Der "defRaggn" Snowpark ist besonders vielseitig und weiträumig und bietet mit den verschiedenen Obstacles wie Schanzen und Geländern die Möglichkeit, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein "eigener" Lift sorgt außerdem dafür, dass keinem Adrenalinjunkie unnötig Zeit verloren geht. Das Kids Areal gibt auch kleinen Freestylern die Möglichkeit die ersten Tricks und Sprünge auszuprobieren.

Sollten Sie auch bis spät in die Nacht hinein nicht genug vom wilden Fahren bekommen, wurde eine separate Area erbaut, die den "Rookies" auch nach Liftende noch zur Verfügung steht und im Anschluss für einen ordentlichen Zulauf im "Top Spot", der Basis Station auf 1.750 Höhenmetern, sorgt. Hier kann man sich für seinen erfolgreichen Tag so richtig feiern lassen! Haben auch Sie Lust bekommen, einmal in die Szene einzutauchen?
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Brunnalm ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Brunnalm

Der Testbericht Brunnalm setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,1 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten