Tel. 01806 77 35 00 540 (0,20 € inkl. MwSt./Anruf aus den dt. Fest- und Mobilfunknetzen)
Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty

Skiregion Achensee

Informationen zur Skiregion
Höchster Punkt: 1.840 m Pisten insgesamt: 53 km
Tiefster Punkt: 960 m
Pisten:
16 km
Lifte insgesamt: 31
Pisten:
30 km
Schlepplifte: 23
Pisten:
7 km
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 2
In der Achensee-Region stehen Ihnen mit dem Skipass "Region Achensee" insgesamt 53 km Pisten mit 31 Liften zwischen 950 m und 1.840 m Höhe zur Verfügung. Dabei besitzt jeder der drei Orte sein eigenes Skigebiet: Christlum bei Achenkirch mit 27 km Pisten, Rofan bei Maurach mit 11 km und der Zwölferkopf bei Pertisau mit 13 km. Außerdem finden Sie in Steinberg und Wiesing weitere Übungslifte.

Die größte Auswahl bietet dabei das Skigebiet Christlum: Breite, eher mittelschwere Pisten begeistern vor allem Genussskifahrer. Das Skigebiet Rofan oberhalb von Maurach bietet besonders sonnige Abfahrten und ist ideal für Anfänger geeignet. Aber auch für Cracks ist mit Tiefschnee- und Freeridegebieten an der Seekar- und Rofanspitze gesorgt. Der Zwölferkopf bei Pertisau kann mit tollen Panoramablicken über den See auftrumpfen. Könner finden hier zudem die schwarze Breitlahnerabfahrt, die auf 3 km Länge vom Zwölferkopf hinabführt. Außerdem bieten alle drei Orte ausgezeichnete Tourenskigebiete an. Gratis WLAN-Hotspots gibt es an der Tal- und der Bergstation der Karwendelbahn.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Orte Achensee

Karte vergrössern

Ort Unterkünfte
3
3
4